Hochzeitswahnsinn

Hochzeitswahnsin Planung

Der Antrag kam im Juli 2012.

Unfassbare anderthalb Jahre ist das nun her. Verschiedene Gründe haben dazu geführt, dass es nun doch eine ganze Weile über meine persönliche Ein-Jahres-Planung hinaus gedauert hat. Aber gut. Es ist also fast soweit. Nur noch ein halbes Jahr bis zum großen Tag.

Wir haben uns für eine Garten-Hochzeit entschieden. Es ist ein riesiger, wunder_schöner Garten, mit Apfelbaum und Teich. Mit schönen Wegen und unfassbar viel Grün.

Ich persönlich kann es mir kaum schöner vorstellen und S. ist auch begeistert. Nachdem wir in den letzten Jahren wirklich JEDE Idee zur Hochzeitsplanung durchdacht haben (allein zu zweit in den Staaten, flittern auf Hawaii, essen gehen nur mit den aller-Engsten, nur Standesamt, ohne Party, dafür riesiger Polterabend- nunja, ich denke viele Bräute kennen das 🙂 )

haben wir uns TADAAAA entschieden.

Hochzeitswahnsinnn hoch 3.

1. Standesamt. Nur mit der engsten Familie und den Freunden, die wie Familie sind.

Dann gibt’s eine hupende Überraschung für mich (in einem mir noch unbekannten Gefährt) und im Anschluss geht es in den

2. Garten zum Picknick bei Kaffee und Kuchen mit der Familie.

Dafür waren wir bei  I*KEA und haben uns reichlich mit Decken und wunderschönem Krimskrams eingedeckt.

3. Und ab 17:00 Uhr kommen dann allealle lieben Freunde und noch ein paar Tantens&Onkels (ihrerseits) zum Essen

Zu 3. gehört außerdem eine freie Trauung. yai.

Grund: Mir graut es vor einer nur standesamtlichen Trauung, die dann in jedem zweiten Satz die Exklusion der Homo-Ehe aus der normalen Gesellschaft hervorhebt, in dem der Standesbeamte gefühlte trillionen Mal Lebenspartnerschaft sagt. So erlebt auf einer Verpartnerung Hochzeit. Und ich war schon als Gast auf 180. Da würde ich auf meiner eigenen Hochzeit zu bridezilla werden. Nein, das kommt uns nicht in die Tüte.

Am Freitag gibt es das erste Treffen mit der Dame, die die Zeremonie durchführen wird. Ich bin sehr gespannt. Am Telefon hat sie sich äußerst sympathisch angehört und die homepage ist wunder_schön.

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s