schnelles gynäkologisches Update und „der Plan“

Nach dreimonatiger Wartezeit war es heute endlich soweit. Der Termin bei meiner neuen Frauenärztin. Yai. Und ich muss sagen, sie ist einfach großartigst! Sie hat sich Zeit für mich genommen und ich habe mich total ernst genommen gefühlt. Alle Fragen der letzten Wochen konnten geklärt werden und sie hat sich doch sehr auf meine Bedenken und Entscheidungen eingestellt. Dass ich diesen Monat keinen Eisprung hatte, scheint schon mal vorzukommen und hat ihrer Meinung nach nichts mit der Schilddrüsenunterfunktion zu tun. Die Unterfunktion an sich stellt kein unüberwindbares Problem dar, ich soll die Tabletten aber in jedem Fall weiter- und auch bei Schwangerschaft durchnehmen.

Und als Option kann ich (muss aber nicht unbedingt) Mönchspfeffer nehmen 🙂

Auf meinen Wunsch den Eisprung auszulösen hat sie auch sehr positiv reagiert. Zwar meint sie, es sei auch kein Problem in einem natürlichen Zyklus zu inseminieren, aber für mich fühlt es sich einfach sicherer an und ich mag einfach keinen Zyklus mehr „verschwenden“.

Zum Plan, der da Formen annimmt 🙂 :

– zu Beginn der nächsten Mens, soll ich ihr eine E-Mail schicken, so dass sie mir dann einen Termin vergeben kann für

– Zyklustag Nr. 12 um nach den Follikeln zu schauen und

– ggf. auszulösen

Tagesfazit meiner Ärztin:  „Ich bin eine kerngesunde junge Frau und es gibt erstmal keinen Grunde warum es nicht funktionieren sollte!“

Ich lasse das in meinem Kopf jetzt einfach mal so stehen und muss sagen, die Ärztin hat es geschafft  mich einfach runterzuholen, so dass ich seit langem mal wieder mit ein wenig Vorfreude an die IUI denken kann!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s